Nur wer weiß, wo er hinsegeln will, setzt die Segel richtig – Betriebliches Gesundheitsmanagement als Maßnahme des Employer Brandings

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist eine nachhaltige Personalstrategie zur Verbesserung von Arbeitszufriedenheit, Gesundheit, sowie Leistungsfähigkeit der MitarbeiterInnen. Durch umgesetzte betriebliche Gesundheitsmaßnahmen und -auszeichnungen (zB BGF Gütesiegel, Gesundheitspreis) verbessern Organisationen zusätzlich ihre ArbeitgeberInnenmarke / Employer Branding. Unternehmen sprechen dadurch eine breitere Personengruppe als künftige MitarbeiterInnen an, bzw. halten bestehende MitarbeiterInnen langfristig in der Organisation und wirken so dem Fachkräftemangel besser entgegen. Dadurch verbessert sich der Organisationserfolg. Es ist auch belegt, dass EURO 1 für Maßnahmen in Betriebliches Gesundheitsmanagement einen Return on Investment von EURO 2,5 – 10,1 bewirkt (WKO, 03.2011).

Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements werden unter Partizipation der MitarbeiterInnen die Gesundheitsverhältnisse im Unternehmen als auch das Gesundheitsverhalten der MitarbeiterInnen verbessert. Die Leitidee dahinter ist, dass die MitarbeiterInnen die ExpertInnen Ihrer Arbeit sind und daher am besten wissen, wie diese verbessert werden kann. Zu Gesundheitsverhältnissen gehören zum Beispiel ergonomische Arbeitsplätze, vereinfachte Arbeitsabläufe / Schnittstellen, die Stress reduzieren, Information / Kommunikation, Führungsverhalten etc. Zum Gesundheitsverhalten zählen die Bewusstseinsbildung und Maßnahmen zu Bewegung, Ernährung, Entspannung und Suchtprävention.

Dieser Prozess kann auch mit der gesetzlich verpflichtenden Evaluierung psychischer Belastung am Arbeitsplatz (Lt. ArbeitnehmerInnenschutzgesetz § 3, 4, 5 und § 7) kombiniert werden, wodurch der Organisationsaufwand bei der Einführung optimiert wird.

Weiters ergänzt Betriebliches Gesundheitsmanagement ideal die ISO 45001 (“Occupational health and safety”) als auch das österreichische SGM (Sicherheits- u Gesundheitsmanagement der AUVA) zum Thema Gesundheitsmanagement mit einem ganzheitlichen Ansatz.

ICH HEBE IHRE UNTERNEHMERISCHEN SCHÄTZE GEMEINSAM MIT IHNEN!

Details bei SinnWin

Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi
Beratung, Training, Coaching, Mediation, Moderation
Personal, Nachhaltigkeit, Gesundheit, Vereinbarkeit, Diversität,
Employer Branding

T: +43 650 700 5109
M: office@sinnwin.at
https://sinnwin.at